Am Donnerstagabend, den 13. April um 19:30 Uhr wollen wir zusammen kommen um einfach auf Gottes Wort zu hören und miteinander zu beten.

Wir wollen es, dem Anlass der Karwoche gemäß tun – in Ruhe und Besinnung. Wir wollen dabei reichlich Gottes Wort hören, ohne es zu kommentieren.

Dies soll durch eine wirklich gute szenische Lesung mit einer Reihe von sehr guten Vorlesern der großen Hörbibel nach der Luther Bibel über CD erfolgen.

Wir werden die Passionsgeschichte aus dem Matthäusevangelium hören. Beginnen werden wir mit dem Einzug Jesu in Jerusalem (Kap. 21) Es folgen einige Reden Jesu (Gleichnisse und die große Endzeitrede ab Kap.24) Auf dem Weg zum Leiden Jesu dürfen wir einen Blick in die Zukunft tun.

Dann wird der Weg Jesu zum Kreuz auf Golgatha auf eindrückliche Weise beschrieben. Wir wollen in dankbarer Anbetung als Gemeinde zusammen kommen.