Tiefgängerabende

Tiefgängerabende

Zu den Aufzeichnungen.

Ziel der Tiefgängerabende ist das vertiefte eintauchen in das Wort Gottes. Denn durch das Wort Gottes wird eine bleibende Veränderung im Wesen des Menschen zur Realität.
In Hebräer 4,12 beschreibt Gott es mit etwas anderen Worten, wenn er sagt:

„Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert und durchdringend bis zur Scheidung von Seele und Geist, sowohl der Gelenke als auch des Markes, und ein Richter der Gedanken und Gesinnungen des Herzens“.

Um dieses „vertiefte“ eintauchen in das Wort Gottes zu erfahren, ist der Name „Tiefgängerabende“ gewählt worden. An diesen Abenden wollen wir vermehrt die Antworten aus dem Wort Gottes auf die Fragen unserer Zeit suchen und auch gemeinsam eine vertiefte Erkenntnis aus dem Wort Gottes erfahren. An manchen Abenden sind die Fragen aus dem täglichen Leben gegriffen – während die Antworten in der Bibel zu finden sind. An anderen Abenden wird es darum gehen, die Inhalte der Bibel tiefgründiger zu verstehen und so den Bezug zu unserem Leben zu schaffen. Beide Aspekte sollen demnach beleuchtet werden: Die tiefere Erkenntnis des Wortes Gottes und die Bedeutung desselben für das tägliche Leben. So sind diese Abende eine Ergänzung zu den Hauskreisen und Sonntagspredigten. Zeitlich länger als eine Predigt und mit mehr Hintergrundwissen; örtlich an Tischen mit der Möglichkeit aktiv mitzuarbeiten; abschließend offen für Gespräch und Diskussion mit den Teilnehmern. Komm, sieh und erlebe unsere Tiefgängerabende.

Aktuelle Themenübersicht

Datum Thema
20.02.2019 Warum gibt es Leid?
06.03.2019 Wie gehen wir mit „Wiedersprüchen“ in der Bibel um?
20.03.2019 Apologetik: „Begründet glauben – denken erlaubt!“
03.04.2019 Vorherbestimmung vs. Freier Wille
17.04.2019 Kann ich mein Heil verlieren?
29.05.2019 Der Wert der Gesundheit – Alternative Heilmethoden? (Teil 1)
12.06.2019 Der Wert der Gesundheit – Alternative Heilmethoden? (Teil 2)
26.06.2019 Abendmahl
10.07.2019 Kindererziehung – Die Rolle der Gemeinde