AMBD

Die AMBD (Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Brüdergemeinden in Deutschland) ist die Nachfolgeorganisation des „Vereins der Mennonitischen Brüdergemeinden e.V.“ Der Verein führte den Namen „Konferenz der Mennonitischen Brüdergemeinden in der Bundesrepublik Deutschland“ und wurde Anfang der 60er Jahre unter Mitwirkung der Missionsbehörde „Mennonite Brethren Missions/Services“ gegründet. Dieser Konferenz gehörten die MB Gemeinden in Neustadt/Weinstraße und Neuwied an. Bis heute haben sich weitere Gemeinden angeschlossen und unter anderem auch die Immanuel-Gemeinde. Mehr über die AMBD

Die Kinderburg

In Anlehnung an den schönen Vergleich einer schützenden Burg möchten wir allen Kindern eine Atmosphäre von Geborgenheit, Vertrauen und Wärme schenken, in der sie mit ihren kindlichen, und für sie oft schwierigen, Alltagskonflikten Halt und Ausgleich finden können.

Auf dieser Basis wollen wir gemeinsam mit den Eltern jedem Kind eine gesunde Entwicklung und einen frohen Start in die Schulzeit ermöglichen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Mehr über „Die Kinderburg“

Der Leuchtturm

Unsere Kindertagesstätte trägt den Namen „Der Leuchtturm“. Leuchttürme geben Schiffen auf hoher See Orientierung und Licht in dunkler Nacht. Sie zeigen ihnen den Weg in den sicheren Hafen.
Die Bibel, Gottes Wort, gleicht einem Leuchtturm in der Brandung, die uns Wegweisung, Orientierung und Sicherheit im Dunkeln gibt.
In Anlehnung an den schönen Vergleich eines Leuchtturms möchten wir allen Kindern – mit Gottes Hilfe – eine Atmosphäre von Geborgenheit, Vertrauen und Wegweisung schenken. Mehr über „Der Leuchtturm“