wkja-02-2016

In diesem Jahr feiert der Weisses Kreuz Jugend Abend (WKJA) ein kleines Jubiläum. Vor 15 Jahren haben wir als Mitarbeiter überlegt, wie wir jungen Menschen sexualethische Leitlinien auf eine positive Art näher bringen können. Wir haben ein Format entwickelt, das biblisch klar ist aber dennoch die Fragen und den Zeitgeist der jungen Menschen aufnimmt. So konnten wir in den vergangenen 15 Jahren viele Ju-gendliche erreichen. Der Abend im Februar ist eine „kleine Institution“ geworden und der liebevolle/ironische Name „Sex-Abend“ zeigt, dass er bei den Jugendlichen ankommt.

In diesem Jahr ist der WKJA am 19.02.2016 um 19.30 Uhr. Als Gastredner wird Markus Schäller/ Oberlungwitz zu uns kommen. Markus Schäller ist Lehrer an den Bibelschulen Burgstädt und Wiedenest für das Fach Sexualethik und arbeitet eng mit dem Weißen Kreuz zusammen.
Er spricht zu dem Thema: “Stärke dein Herz“. Dabei soll es auch um Fragen der Identität als Mann und Frau gehen und was sich Gott vielleicht dabei gedacht hat, uns so zu schaffen wie wir sind. Wie gehen wir mit unseren Gefühlen um und was ist dabei die Liebe? Wie können wir unsere „Herzen stärken“? Gemeinsam wollen wir Antworten suchen.

Musik, Anspiel und Bistro runden den Abend ab und es ist auch Zeit für gemeinsame Gespräche, Jugendliche aus anderen Gemeinden kennen zu lernen und/oder auch das Seelsorgeangebot anzunehmen.
So freuen wir uns, dass wir auch im 15. Jahr wieder zu Gast in der Immanuel-Gemeinde sein können und danken herzlich für die Gastfreundschaft.
Plakate und Einladungen können Sie unter Telefon 0521/71155 oder E-mail arbeitskreis.bielefeld@weisses-kreuz.de erhalten.

— Gudrun Ehlebracht